Warenkorb

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihren Warenkorb


Christbaumkugeln Tiere mit Foam Clay


3 verschiedene Tiermotive als Christbaumkugeln

Ummanteln Sie die Styroporkugel mit dem Foamclay

 

Step2:

Formen Sie aus aus dem Foam Clay zwei Ohren und drücken sie and den Kopf.

Step 3:

Drücken Sie die Nase und die Augen an passender Stelle in die noch nasse Modelliermasse.

Step 4:

Stecken Sie einen Kettelstift auf der Oberseite der Figur in den Kopf. An der wird der Aufhängefaden befestigt.

Step 5:

Formen Sie den Schal, indem sie 2 verschiedenfärbige Chenilledraht verdrehen.

Step 6:

Binden Sie den Schal um den Kopf der Figur und verdrehen Sie die Enden. Länge mit einer Schere anpassen.

Step7:

Für den Pinguin bedecken Sie nur die Hälfte der Styroporkugel mit weißem Foam Clay. Bedecken Sie dann den Rest der Kugel mti dem schwarzen Foam Clay und versuchen Sie, die typisch charakteristische Form der Pinguin Jacke nachzubilden.

Step8:

Drücken Sie die Augen in die noch feuchte Modelliermasse und MOdellieren Sie den Schnabel aus orangem Silk Clay und drücken es auf dem Kopf vorsichtig fest. 

STep 9:

Das Rentier wie die anderen Tiere formen.

Step10:

Für das Geweih schneiden Sie einen Pfeifenputzer in der Mitte durch und formen daraus das Geweih.

Step 11:

Verdrehen Sie den Endstücke miteinander und stecken sie in den Kopf:

 

Viel Spass beim Basteln dieser entzückenden Christbaumkugeln

Babsi + Team

 

Artikel zum Tutorial:


Gesamtpreis: 34,21 EUR
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand