Warenkorb

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihren Warenkorb

Das Strumpfband am Bein der Braut ist eine alte Tradition. Dieses Brautaccessoire kann nicht nur in weiß getragen werden, sondern auch in vielen bunten und ausgefallenen Varianten. Es gibt viele Bräuche rund um das Strumpfband der Braut, wie das Werfen oder das Versteigern des Strumpfbandes. Es gibt keine konkrete Regel an welchem Bein das Strumpfband getragen wird, diese Entscheidung liegt bei der Braut. Bei Strumpfbändern ist erlaubt was gefällt. Nach alter Tradition sollte jede Braut etwas Neues, etwas Altes, etwas Geborgtes und etwas Blaues bei sich tragen. Die perfekte Möglichkeit etwas Blaues bei sich zu tragen ist das Strumpfband. Die Farbe blau symbolisiert Reinheit, Treue, Beständigkeit. Das Strumpfband soll dem Brautpaar Glück bringen.