Warenkorb

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihren Warenkorb
Dublier Silikon weiß strong, 500 g, mittelhart

Dublier Silikon weiß strong, 500 g, mittelhart

Bewertung (0.0)
Artikenummer: tfc5120
Lieferstatus: ca. 3 - 4 Tage
Preis

39,00 EUR

Preis inkl. 20.00% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Mischverhältnis 1 : 1  (Komponente A 250 ml : Komponente B 250 ml)

in einer praktischen Quetschflasche, die das Portionieren einfach macht und sauberes Arbeiten garantiert. Integrierte Dosierkappe.

diese Sorte ist perfekt geeignet für die Herstellung anspruchsvoller und strapazierfähiger Formen mit starken Hinterschneidungen.

 

Eigenschaften und Anwendung:
- einfache Verarbeitung
- problemloses Mischen der Komponenten 1:1 nach Gewichtsanteilen
- sehr gute Fliessfähigkeit, Gemisch ist leicht giessbar
- Vernetzung zu widerstandsfähigem, gummielastischem Vulkanisat ohne Reaktionswärme
- kurzzeitig temperaturbeständig bis 180 Grad Celsius
-die Farbe kann sich durch Einwirken von Hitze verändern
- hohe Reissfestigkeit und hohe Flexibilität
- sehr hohe Detailtreue in der Wiedergabe
-
Weitere Produktinformationen:
Farbe: transluzent (Komponente A) und farblos (Komponente B)
Mischung: 1:1 nach Gewichtsanteilen
Spezifisches Gewicht: 1,1
Viskosität 9500 ± 300 mPas
Verarbeitungszeit (Topfzeit) bei 23 Grad Celsius 30 Minuten
Aushärtezeit bei 23 Grad Celsius 24 Stunden
Härte Shore A nach 24 Stunden 30 ± 2
Bruchlast 4,5 ± 0,2 N/mm²
Bruchdehnung 660 ± 20 %
Weiterreissfestigkeit 18 ± 1 N/mm
Reproduktionsdetailtreue: 2 micron
Dimensionsänderung nach 24 Stunden 0,1 %

können ein- oder mehrteilige Formen hergestellt werden, zum Abformen von Originalmodellen aus Holz, Glas, Metall, Kunststoff, Wachs, keramischen Giessmassen. Sie können in den hergestellten Formen auch mit allen wasserlöslichen Giessmaterialien wie z.B. Reliefgiessmassen wie Stewalin, Plastalin Super, Keraflott oder Gips, Keramin, Alabit, Modellier- und Modellbaugips, Giesston, Zement, Beton, etc. giessen. Auch Seifengiessmassen (Seifenglycerin) für das Herstellen der eigenen Seife oder Wachse zur Herstellung von Kerzen sind problemlos möglich sowie das Giessen mit Giessharzen (Resin).
Hierbei sollten Sie vor dem Eingiessen die Form mit einem Trennmittel vorbehandeln, da Giessharze nach mehrmaligem Giessen zur Versprödung der Form führen können.